Wolbert Cup 2022
18. Dezember 2022
Handball vs. Fußball
19. Januar 2023

Siebenfache Verlängerung

Siebenfache Verlängerung und ein Neuzugang bei den Trainerteams des SV Olympia Uelsen

Konstanz bei den Herren I und II – Veränderung bei den Herren III

Angefangen mit der Vertragsverlängerung von Tobias Vennegeerts (Trainer der Herren I) ist der Fußballvorstand äußerst zufrieden, dass auch die weiteren Trainerteams nahezu unverändert ihre Zusage für die Saison 23/24 gegeben haben.
„Die Trainerteams unserer Herrenmannschaften sind auf jeder Position hervorragend besetzt“, so Jürgen Kuite und Florian Granitzka vom SV Olympia Uelsen. „Dazu zählen nicht nur die Haupttrainer, die Woche für Woche auf dem Platz stehen, sondern auch der Torwarttrainer, die Co-Trainer und die Betreuer die allesamt exzellente Arbeit leisten. Es macht Freude, die Jungs gemeinsam an der Weiterentwicklung unserer Mannschaften arbeiten zu sehen.“

Neben der Vertragsverlängerung von Tobias Vennegeerts wird auch Christoph Voet als Torwarttrainer sein Engangement fortsetzen. Somit bleiben beide der ersten Herren treu. "Besonders freuen wir uns über die positive Entwicklung der vielen jungen Spieler. In Kombination mit den erfahrenen Spielern haben wir eine gute Mischung und Balance im Team.“, berichtet der Fußballvorstand des SV Olympia Uelsen. Die erfolgreiche Arbeit spiegelt sich in der derzeitigen Tabellensituation wider. Das Team des SV Olympia Uelsen hat im Vergleich zur Konkurrenz ein Spiel weniger bestritten und belegt in der derzeitigen Tabelle den zweiten Platz mit 35:16 Toren und 28 Punkten. Weiterhin freut sich der Vorstand besonders darüber, dass in den Gesprächen alle Spieler dem Verein ihre Zusage für die neue Saison gegeben haben. Die Mannschaft blickt positiv auf den Start der Rückrunde, die für Olympia Uelsen im März mit dem Auswärtsspiel gegen den SC Union Emlichheim beginnt.

Gute Neuigkeiten auch aus dem Trainerteam der zweiten Herren. Sowohl der Haupttrainer Timo Kohn als auch die Co-Trainer Jürgen Lambers und Janek Schüürmann verlängern um ein weiteres Jahr und bleiben als Trainergespann der zweiten Herren erhalten. Somit herrscht auf diesen Positionen rund um die Betreuung der Zweiten Klarheit und man kann sich in aller Ruhe auf die Rückserie vorbereiten.

Bei der dritten Herrenmannschaft wird es leichte Veränderungen geben. André Düngen wird ab der kommenden Saison aus privaten Gründen kürzertreten. Das Trainergespann wird daher um Marcel Wever erweitert. Komplettiert wird das Trainerteam von Dennis Reinink und Daniel Zwake die ihre Zusage für die neue Saison gegeben haben.

Für die nächste Saison werden wieder zahlreiche Talente aus der A-Jugend für Konkurrenz sorgen. Sechs Spieler aus der Landesliga und zwei Spieler aus der Kreisliga werden in den Seniorenbereich wechseln und dafür sorgen, dass bei den Mannschaften die Karten neu gemischt werden. „Wir hoffen darauf, dass wieder viele spannende Talente auf sich aufmerksam machen werden.“, so der Fußballvorstand des SV Olympia Uelsen. Positiv ist der gute und konstruktive Austausch zwischen den Mannschaften und Trainern zu erwähnen. Jeder bringt seine Expertise ein und hat somit seinen wichtigen Teil zu dem erfolgreichen Weg beizutragen. Diese Entwicklung gilt es fortzusetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.