Mühlenlauf 2019
24. September 2019
Brustkrebslauf 2019
3. Oktober 2019

Sportabzeichen 2019 – Fakten, Zahlen, Namen

Wie im vergangenen Jahr führte der SV Olympia Uelsen die Abnahme des Deutschen Sportabzeichens des DOSB für Kinder und Jugendliche von 6 – 17 Jahren und Erwachsene ab 18 Jahren auch in diesem Jahr durch.
An zwei Vormittagen und 3 Abendveranstaltungen sowie 4 Ergänzungsabnahmen beteiligten sich 53 Kinder und Jugendliche im Rahmen der Ferienpassaktion der Samtgemeinde Uelsen, davon 27 zum ersten Mal. 52 konnten mit Erfolg abschließen, ebenso alle 18 Erwachsenen.
Die Gesamtzahl von 71 bei einer gemeinsamen Abendveranstaltung im Olympia – Cafe verliehenen Urkunden übertrifft geringfügig die Zahl des Vorjahrs (70).
Zudem konnten 6 Urkunden an Familien mit mindestens 3 Mitgliedern aus 2 bzw.3 Generationen verliehen werden.
Mit den bereits im Mai und Juni abgenommenen 259 Dragos – Mini – Sportabzeichen in 6 Kindergärten der Samtgemeinde kann der SV Olympia Uelsen auf ein sehr erfolgreiches Sportabzeichenjahr 2019 zurückblicken.


Die erfolgreichen Teilnehmer des DOSB – Sportabzeichens:

Kinder und Jugendliche:

Bronze: Philipp Oppel und Wiebke Holtvlüwer (je 5 Prüfungen), Jan-Gery Große- Elbert (4), Malena Everink, Bennet Köhnke, Benedikt Oppel und Henrik Wiegerink (je 2) sowie Finn Brüggemann, Jan Brüggemann, Alisa Everink, David Jeurink,Thilo Köhnke, Janelle Lenderink und Isabel Schabos (je 1)

Silber: Mareen Klever (11 Prüfungen), Greta Bender und Pia Scholte-Meyerink (je 6), Tabea Bartels und Niklas Pieper (je 4), Laura Bartels und Lenard Wiegerink (je 3), Simon Koel, Luka van Leeuwen, Anna Oostergetelo und Siem Reinerink (je 2) sowie Merle Arens, Marla Bosch, Mira Genetzky, Tom Groß, Mattis Höllmann, Hanna Jürries, Lea und Mats Kerperin, Tamara Lübben, Adina Nyhoff, Sophie Rosemann, Philip Schabos, Aaron Schepers, Insa Scholten, Joel Schulte und Luk Snijders (je 1)

Gold: Maximilian Oppel (8 Prüfungen), Malte und Peer Wüppen (je 7), Julia Snippe (6), Samuel Schepers (5), Femke Bosch und Nathalie Lifke (je 4), Anna Zwafink (2) sowie Johannes Arink, Philine van der Sar, Leonas und Simone Schabos (je 1)

Erwachsene:

Bronze: Thomas Voet (1 Prüfung)

Silber: Richard Landwehr (39 Prüfungen), Guido Bartsch (13), und Björn Kerperin (1)

Gold: Derk Speet (35), Gerburg Wüppen (17), Heike Kamps und Gisela Klever (je 11Prüfungen), Stefan Höllmann und Hermann Pamann (je 10), Gaby Husmann (7) Gunda Snippe (6), Berthold Snippe (5) Angela Raafkes (4), Birgit Schabos und Sabine Wiegerink (je 3), Marco Klever (2) sowie Gunda Kerperin (1)

Familienurkunde:
Familie Speet/ Wiegerink (4 Personen aus 3 Generationen), Familie Schabos (5 Personen), Familie Kerperin(4), Familie Klever (3), Familie Snippe (3), Familie Wüppen (3) aus je 2 Generationen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.