Die Bouler sind Meister!
1. September 2018
Neue Trikots für die F1!
10. September 2018

Grenslandmarathon 2018

Es ist vollbracht!
Nach vielen Stunden der Vorbereitung fand nun endlich der von WTC Tubbergen und uns organisierte Grenslandmarathon statt.
Die 760 in Tubbergen gestarteten Teilnehmer, konnten zwischen einem 55km Parcours in den Niederlanden oder darauf aufbauenden 75 und 100 km Touren in unserer Samtgemeinde wählen, welches ca. die Hälfte aller Mountainbiker taten.
Die 75 und 100km Strecke führte ab dem Lönsberg über Halle nach Uelsen. Dort drehten die 75km Teilnehmer bei um von Getelo kommend wieder in Hesingen die Grenze zu passieren.
Für die Fahrer der 100km Runde wartete nach der Streckenteilung im Waterfall ein besonders attraktives Teilstück der Strecke; auf dem "Campingplatz Wilsumer Berge Ost " durften wir um den wunderschön gelegenen, zum Badesee umfunktionierten, Baggersee fahren, dort die Brücke überqueren und auf dem Gelände befindlichen Wäldern eine sehr anspruchsvolle XC (Cross-Country) Strecke mit zahlreichen Kehren und steilen Hängen aus dem Boden stampfen. Kaum ein Teilnehmer hatte nach diesem Segment noch ein Grinsen auf dem Gesicht, als er zur anschließenden Verpflegungskontrolle kam
Weiter folgten die Fahrer den endlos scheinenden Schotterwegen bei der Mülldeponie und in Gölenkamp , dann weiter durch die Hügel und Wälder in Wilsum und Uelsen. Auch sie fuhren dann über Getelo zurück nach Tubbergen.
Wir freuen uns über zahlreiche zufriedene Gesichter der Teilnehmer als auch über die uns Mountainbikern sehr offenen und entspannt gesinnten Mitarbeiter und Gäste in den Wilsumer Bergen.
Hiermit möchten wir uns recht herzlich bei allen Teilnehmern, Anwohnern, dem Team der Wilsumer Berge und freiwilligen Helfern bedanken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.