Die Bouler räumen auf!
16. März 2019
Meisterschaft für die U13!
27. März 2019

FSV Füchtenfeld gewinnt den 2. Super Boule!

Füchtenfeld gewinnt den 2. Super Boule!


22 Teams traten am gestrigen Samstag auf dem Boulodrome im Olympia Sportpark in 2 Gruppen gegeneinander an, um den 2. Uelser Super-Boule um den LVM-Malte-Gülker-Tripletten-Cup zu gewinnen.

In der Gruppe A war es denkbar knapp: Das Team 3 der Hausherren verpasste das Finale mit einer Niederlage gegen RK Wilsum mit der letzten Aufnahme. Durch diese Niederlage schob sich das Team 1 des FSV Füchtenfeld auf Platz eins und sicherte sich die Finalteilnahme.

In der Gruppe B war es deutlicher. Mit 4 Siegen aus 4 Spielen dominierten die Spieler der SG Haftenkamp 1 das Geschehen. Hinter dem zweitplatzierten (Hilten 1) landete der Vorjahressieger Borussia Neuenhaus.

Die Dominanz der Haftenkamper fand in dem Finale gegen Füchtenfeld ein jähes Ende. Sie wurden mit 13:1 überrannt und konnten im Finale zu keiner Zeit an die Leistung in den Gruppenspielen anknüpfen.

Dem Siegerfoto stellten sich die Finalisten gemeinsam:
Die stehenden Zweitplatzierten freuen sich mit dem sitzenden Siegern des 2. Uelser Super-Boule. Flankiert werden sie von 1. Vorsitzenden des SV Olympia Uelsen Holger Deters (links) und dem Hauptsponsor der Boule Abteilung Malte Gülker von der LVM-Versicherungsagentur Malte Gülker.

Herzlichen Glückwunsch dem Sieger!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.